Teamcoachings

Rückruf intensiv

Leinenführigkeit

Jagdhund im Alltag

Lernspaziergang

Zeig mir die Welt – Welpenbegleitung

Wenn der Tag X in Ihrem Leben eingetroffen ist, an dem Sie Ihren Hundewelpen zu sich nach Hause holen, ist dies nicht nur für Sie ein grosses, emotionales Ereignis. Gerade Ihr Welpe hat in den ersten Tagen, in denen er von seiner vertrauten Umgebung getrennt lebt viele Herausforderungen zu meistern. Alles ist anders und neu. Damit dieser Start gut gelingt, unterstütze ich Sie gerne in Ihrer Alltagsgestaltung mit Ihrem neuen Begleiter, der Ihnen neben viel Freude auch Zeit, Aufmerksamkeit und Geduld in der Bindungsarbeit abverlangen wird. Es ist wichtig, den Welpen freudig und spielerisch zu erziehen, damit er positive Lernerfahrungen sammeln und ohne Angst oder Unbehagen zu einem selbstsicheren Hund heranwachsen kann. Hier sind Sie als Bezugsperson gefordert, seine Entwicklung positiv zu beeinflussen.

Termine ab Herbst 2020 in Planung

Souverän im Alltag

Ziel dieser Grundlagen- und Aufbaukursreihe ist es, Sie und Ihren Partner Hund fit für die alltäglichen Herausforderungen Ihres gemeinsamen Lebens zu machen. Wir vergessen oft, wie viele verschiedene Umweltfaktoren auf unsere Vierbeiner einwirken, die sie entsprechend ihrer Anlage aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel zu bewältigen haben. Die Strategien zur Bewältigung können zwischen Gewöhnung und Sensitivierung stark variieren. Umso wichtiger ist es, dass Sie einen gemeinsamen Nenner finden, eine Sprache entwickeln, die für Ihren Hund klar und eindeutig zu verstehen ist. Lernen Sie die Bedürfnisse und Motivationen Ihres Hundes kennen, um seine Aufmerksamkeit und Kooperation in die richtigen Bahnen zu lenken. Im Grundlagenkurs erarbeiten wir uns ein stabiles Fundament, das die Voraussetzung für einen sicheren Aufbau weiterer Bausteine bildet.

max. 4 Mensch – Hund Teams

  • Das Markersignal – eine gemeinsame Sprache finden
  • Blickkontakt und Konzentration fördern
  • Impulskontrolle lernen
  • Rituale kennenlernen
  • Motivation wecken – unterschiedliche Belohnungsmöglichkeiten anwenden
  • Aufbau und Stabilisierung sinnvoller Grundsignale
  • Einfacher Rückruf
  • Leinenhandling – Lernen an lockerer Leine zu laufen
  • Mensch als sichere Konstante – Aufmerksamkeit teilen – umorientieren
  • Kooperation fördern – Gutes bekommen – Schlechtes vermeiden
  • Einblick in Entspannungstechniken
  • Sinn und Zweck von Pausen
  • Samstags, 11.00 bis 12.00 Uhr
  • CHF 240.–  / Team

Juli 2020

  • 11. Juli 2020
  • 18. Juli 2020
  • 25. Juli 2020

August 2020

  • 08. August 2020
  • 15. August 2020
  • 22. August 2020

Kurs ist ausgebucht. Neuer Kurs auf Anfrage.

  • Blickkontakt, Konzentration und Impulskontrolle weiter fördern
  • Rituale und Hot Spots etablieren
  • Motivation steigern anhand der Erregungskurve
  • Aufbau und Stabilisierung wertvoller, weiterführender Signale
  • Doppelter Rückruf
  • Leinenhandling vertiefen
  • Stoppen auf Distanz
  • Verhalten unterbrechen – Dinge ausgeben
  • Umorientierung weiter stärken
  • Kooperation weiter fördern – Gutes bekommen – Schlechtes vermeiden
  • Entspannungstechniken anwenden
  • Samstags, 11.00 bis 12.00 Uhr
  • CHF 240.–  / Team

September 2020

  • 05. September 2020
  • 12. September 2020
  • 19. September 2020

Oktober 2020

  • 17. Oktober 2020
  • 24. Oktober 2020
  • 31. Oktober 2020

Kurs ist ausgebucht. Neuer Kurs auf Anfrage.

Rückruf intensiv

Freilauf steht in enger Verbindung mit einem sicheren Rückruf, auf den wir uns in diesem Spezialkurs intensiv konzentrieren werden. Sie werden lernen, Ihren Hund in verschiedenen Situationen zuverlässig abzurufen, um ihm bestmögliche Freiheit zu gewähren und Ihnen Sicherheit für entspannte Spaziergänge zu ermöglichen. Sie werden staunen, wie effektiv Ihr Hund lernt, sich auf Wortsignal oder Pfiff von Ablenkungen zu lösen, um freudig und zügig zu Ihnen zurückzukommen.

max. 4 Mensch – Hund Teams

  • Das Markersignal – eine gemeinsame Sprache finden
  • Blickkontakt und Konzentration fördern
  • Impulskontrolle lernen
  • Motivationen erkennen und zu ihren Gunsten wecken
  • Belohnungen bedürfnisgerecht und verstärkend einsetzen
  • Umorientierungssignal
  • Ankersignal
  • Generalisieren des doppelten Rückrufs bei steigender Ablenkung
  • Freitags 17.30 bis 18.30 Uhr oder auf Anfrage
  • CHF 240.–  / Team

Leinenführigkeit intensiv

Leinenführigkeit spielt im Kopf eines jeden Hundehalters eine sehr raumgreifende Rolle und führt schnell zu tiefsitzenden Frustrationen.

Neben dem Menschen leidet jedoch ebenso der Hund an einer schlechten Leinenführigkeit. Da es keine genetische Grundlage für das Laufen an der Leine gibt, ist das Laufen an lockerer Leine grundsätzlich eine Herausforderung für jedes Mensch Hund Team. Damit die Einschränkung des Bewegungsradius nicht zur absoluten Geduldsprobe und Frustrationsfalle wird, zeige ich Ihnen, wie Sie Ihren Hund motivieren freudig an Ihrer Seite zu laufen. Dabei widmen wir dem Leinenhandling besondere Sorgfalt. Weil Leinenführigkeit in vielen verschiedenen Situationen gefordert wird, sich aber auch in unterschiedlichsten Situationen ergibt, sind mehrere grundlegende Fertigkeiten bei Mensch und Hund gefordert. Genau diesen Fertigkeiten werden wir uns intensiv widmen.

max. 4 Mensch – Hund Teams

  • Das Markersignal – eine gemeinsame Sprache finden
  • Umorientierungssignal
  • Leinenendesignal
  • Pendeln
  • Magnethand
  • 1-2-3 Übung
  • Montags 17.30 bis 18.30 Uhr oder auf Anfrage
  • CHF 240.–  / Team

Jagdhund im Alltag

Hunde mit einer ausgewiesenen Passion fürs Jagen haben besondere Bedürfnisse, die es gilt zu erkennen, zu managen und in befriedigende Bahnen zu lenken. Das Handling, Training und Zusammenleben mit diesem Hundetyp kann zeitweise sehr herausfordernd und anspruchsvoll sein. Da ich selbst eine Stöbernase an meiner Seite führe, ist es mir ein grosses Anliegen, Ihnen die Vorlieben Ihrer Jagdnase besser verständlich zu machen. Ich werde Ihnen Wege aufzeigen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Spaziergänge bedürfnisrecht zu gestalten und mit mehr Verständnis und Entspannung zu meistern.

max. 4 Mensch – Hund Teams

  • Das Markersignal – eine gemeinsame Sprache finden
  • Jagdverhaltenskette des eigenen Hundes erarbeiten
  • Mensch als sichere Konstante – Ansprechbarkeit im Gelände verbessern
  • Blickkontakt und Konzentration fördern, Impulskontrolle festigen
  • Zeigen & Benennen
  • Umorientierung
  • Motivation wecken, Kooperation fördern anhand bedürfnisgerechter Belohnungen
  • Doppelter Rückruf
  • Leinenhandling
  • Erregung über Entspannung regulieren
  • Donnerstags 17.30 bis 18.30 Uhr oder auf Anfrage
  • CHF 320.– / Team

 

Lernspaziergang Social Walk

(Ent) – Spannung  – Spass – Spiel auf dem Pfannstiel. Ganz nach diesem Motto begrüsse ich interessierte Teams in der Social Walk Gruppe, wo wir gemeinsam Neues entdecken und Bekanntes etablieren. Zusammen in der Gruppe unterwegs zu sein stellt einige Herausforderungen an die beteiligten Teams und bietet viele Lern – und Wachstumsmöglichkeiten.

max. 4 Mensch – Hund Teams

  • Gemeinsam lernen und aktiv sein in der Gruppe
  • Gemeinschaft fördern untern Menschen und Hunden
  • Gemeinsame Umwelterkundung und meistern von individuellen Themen und Herausforderungen innerhalb der Gruppe
  • Gemeinsame Pausen geniessen und lernen outdoor zu entspannen
  • Termine auf Anfrage
  • 40 CHF/H pro Mensch Hund Team

 

Die Teamcoachings finden mit maximal 4 Mensch-Hund Teams statt. Je nach Belegung der Kurse und meiner möglichen Beratungsintensität pro Team pro Coaching gestalten sich die Preise wie folgt:

  • Teamcoaching 1:4 – CHF 40.– pro Team / Stunde  
  • Teamcoaching 1:3 – CHF 60.–  pro Team / Stunde

  • Teamcoaching 1:2 – CHF 70.– pro Team / Stunde

Alle Coachings finden entweder im häuslichen Umfeld oder an ausgewählten Plätzen in der Umwelt statt. Die gemeinsame Arbeit ist auf diese Weise anstrengender und herausfordernder aber auch effektiver als auf einem geschützten Hundeplatz. Schwierige Situationen werden dort angegangen, wo sie auftreten und bearbeitet werden können. Hunde lernen Kontext bezogen indem sie lernen, sich und ihr Verhalten anzupassen sowie die genauen Umstände, unter denen ihre Anpassung für sie zum Erfolg führt. Neben der Übermittlung von schriftlichen Unterlagen zum Nachfassen und Repetieren des Trainingsverlaufs, dokumentiere ich mit Ihrer Erlaubnis unser gemeinsames Wirken anhand von Videoaufnahmen.