Welpenkurs

«Zeig mir die Welt» – spielerisch vom Welpen zum Junghund

Sie haben sich für einen Hund als neuen „Partner“ in Ihrem Leben entschieden, mit dem sie gerne Zeit teilen und neue Abenteuer bestreiten möchten?!

Wie schön…

Gespannt warten Sie nun auf den Tag X, an dem Sie den Welpen, der Ihr Herz erobert hat, in Ihrem zukünftigen, gemeinsamen Zuhause begrüssen dürfen. Dieser besondere Tag ist nicht nur für Sie ein grosses, emotionales Ereignis. Gerade Ihr Welpe hat in den ersten Tagen, in denen er von seiner einst so vertrauten Umgebung getrennt lebt, viele Sehnsüchte und Herausforderungen zu meistern, die sein Bedürfnis nach Nähe, Sicherheit und Optimismus triggern werden.

Damit dieser Start gut gelingt, unterstütze ich Sie gerne in Ihrer Alltagsgestaltung mit Ihrem neuen Begleiter, der Ihnen neben viel Freude auch Zeit, Aufmerksamkeit und jede Menge Geduld in der Bindungsarbeit abverlangen wird. Sie werden lernen, wie Sie Ihren Welpen spielerisch motivieren und erziehen, damit er über positive Lernerfahrungen zu einem gelassenen, selbstsicheren Hund heranwachsen kann.

Als anerkannte Hundeausbilderin (Bewilligungsnummer VETA ZH-HAB-0812-241112) helfe Ihnen ein verlässlicher Partner für Ihren Partner Hund zu werden.

Grundsätzlich fokussieren wir uns im Training/Coaching darauf GUTES zu bekommen und SCHLECHTES zu vermeiden. Wir fördern also erwünschtes Verhalten und lernen, uns und den Hund so zu verstehen und zu managen, dass unerwünschtes Verhalten nicht zur nervenaufreibenden Geduldsprobe  wird.

Kursbesuch zwischen der 8. und 16. Lebenswoche des Hundes.

  • Worauf ist bei Übernahme und Einzug ins neue Zuhause zu achten?
  • Wie sorge ich für Wohlbefinden, Sicherheit und Entspannung im neuen Zuhause?
  • Wie lernt mein Welpe, wie unterstütze ich die Stubenreinheit und welche Regeln sollten von Anbeginn an für alle Familienmitglieder gelten?
  • Wie erkenne und befriedige ich die Bedürfnisse meines Welpen? Wie lerne ich sein Ausdrucksverhalten und seine Körpersprache richtig zu lesen?
  • Wie baue ich unsere zwischenartliche Kommunikation auf? Welche Rolle spielt dabei die Verwendung eines Markersignals?
  • Wie schaffe ich die notwendige Balance zwischen Ruhe und Aktivität?
  • Was bedeutet es, den Welpen in seiner Wahlfreiheit zu fördern?
  • Wie wachsen ich und mein Welpe als Team zusammen, wie stärke ich die Bindung und wie fördere ich die Bereitschaft meines Welpen, von mir erwünschtes Verhalten zu zeigen und die Welt mit mir zusammen erkunden zu wollen
  • Wie gewöhne und sozialisiere ich meinen Welpen an die vorherrschenden Umweltbedingungen in der Begegnung mit fremden Menschen, Artgenossen, anderen Tieren, Transportmitteln…
  • 1:1 Coaching für einen gelungenen Start Zuhause mit den wichtigsten Do’s and Don’ts auf Wunsch und in Absprache
  • Handout « Zeig mir die Welt – spielerisch vom Welpen zum Junghund»
    mit den wichtigsten Facts für einen gelungenen Start ins gemeinsame Leben
  • Online Roundtable zur Beantwortung von Fragen auf Wunsch und in Absprache
  • 4 Gruppencoachings mit max. 4 Mensch – Hund – Teams mit Welpenspiel unter professioneller Beobachtung und Anleitung
  • Individuelle 1:1 Betreuung auf  Wunsch und in Absprache

Samstags 9.30 Uhr – alternative Termine auf Anfrage

in Kooperation mit dem Kynologischen Verein Gossau ZH auf dem Hundeplatz beim Schützenhaus Gossau ZH

  • 4 Gruppenlektionen à 4 Mensch Hund Teams 160 CHF/Team

zusätzliches Angebot pro Mensch Hund Team auf Wunsch & in Absprache

  • 1: 1 Coaching für das Handling & Management Zuhause 100 CHF/H
  • Handout „Spielend vom Welpen zum Junghund“ 10 CHF
  • Online Roundtable auf Wunsch & in Absprache mit den Teilnehmern der jeweiligen Gruppe 30 CHF/H

weitere Termine und Zeiten auf Anfrage

  • grundsätzlich sind auch reine 1:1 Coachings (100 CHF/H) und Tandem Trainings (70 CHF/H) möglich